BHWK Bismarck Panorama

CONTRACTING

CONTRACTING

Ihr starker Partner in Sachen Wärme-Contracting

– umfassend, kundenorientiert und nachhaltig –

Die VGW Facility Management GmbH betriebt eigene Heizungsanlagen und dezentrale Wärmeversorgungsnetze in Wohn-Quartieren sowie in den Räumlichkeiten ihrer Kunden und bietet darüber Wärme-Contracting für die dortigen Mieter und Eigentümer an.

Beim Wärme-Contracting setzen wir aktuell Blockheitzkraftwerke (BHKW), Pelletsheizungen, Brennstoffzellen und Gasheizungen ein. Um die beste Energielösung bieten zu können, werden individuelle und ganzheitliche Energiekonzepte je Projekt entwickelt.

Als Energieträger kommen bei uns aktuell Erdgas und erneuerbare Energien in Form von Bioflüssiggas und Pellets zum Einsatz.

Über das Wärme-Contracting mit einem BHKW wird aufgrund der geringen Schadstoffemissionen ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Das BHKW erzeugt in erster Linie Strom, welcher zusätzlich als günstiger Mieterstrom an die Mieter und Eigentümer vor Ort geliefert werden kann. Die erzeugte Wärme wird jedoch nicht in die Umwelt abgeführt, sondern zur Beheizung der Gebäude genutzt.

Dadurch soll der Energiebedarf verringert werden und somit auch die Nebenkosten in Grenzen gehalten werden.

Die Vorteile im Überblick:

Wirtschafttlichkeit

  • Keine Investitionskosten für teure Heizungsanlage, kein Kostenrisiko und geringere Baukosten für unsere Kunden
  • Sparsamer Energieverbrauch durch effiziente Anlagentechnik
  • Unabhängigkeit von starren Erdgaslieferungen

Beitrag zum Klimaschutz

  • Verringerung CO²-Ausstoß und Energieeinsparung
  • Einsatz umweltfreundlicher Energieträger wie Bioflüssiggas und Pellets

Alles aus einer Hand

  • Betriebsführung und Wartung sind gewährleistet
  • Qualitätsüberwachung
  • Lieferung “fertiger Energie” von Wärme und Strom
  • Ein Ansprechpartner von A wie Abrechnung bis Z wie Zählertechnik

Wärme-Contracting ist der moderne Weg, um Wohn-Quartiere und Gebäude kostensparend mit Energie versorgen zu können.