zapp Gründer- und Wirtschaftszentrum

Die Zusammenarbeit junger Unternehmen unter einem gemeinsamen Dach birgt Synergie-Effekte und schafft so Voraussetzungen für integratives, unternehmerisches Handeln. Kontakte, Projekte und Kooperationen bilden zudem eine ideale Plattform für den Start in eine eigene, wettbewerbsfähige Zukunft.
Das zapp bietet flexible, aufteilbare Mieträume, faire Mieten, ein kreatives Umfeld, Beratungsangebote durch die Existenzgründungsberatung PEGASUS, sowie Gemeinschaftseinrichtungen (z.B. Besprechungsraum, Teeküchen).
Insgesamt stehen Mietflächen von rund 3.500 qm zur Verfügung. Die ersten Firmen konnten im Juni 1998 ihre Räume beziehen. Rund 30 Firmen nutzen dieses Angebot heute.
Das zapp – ein aktiver Schritt zur Standortsicherung und Standortentwicklung in Schwäbisch Gmünd.
Lage
Das zapp liegt verkehrsgünstig am westlichen Ortseingang Schwäbisch Gmünds, direkt an der B29. Bahnhof und ZOB liegen nur 5 Gehminuten entfernt.